Gesellschaftlicher Diskurs über Risiken moderner Technik – Eine Fallstudie zur Mobilfunktechnologie in Deutschland

This source preferred by Tim Breitbarth

Authors: Breitbarth, T.

Publisher: AVM

Place of Publication: Munich

ISBN: 9783899759044

Seit den sechziger Jahren beschleunigen der modernen Technologie zugeschriebene Unglücke den Verfall gesamtgesellschaftlicher Fortschritts- und Technikgläubigkeit. In derart verunsicherten, postmodernen Gesellschaften ist ein anhaltender Diskurs entstanden, der aus technisch-ökologischen Risiken politisierte Entscheidungsszenarien macht.

Mit Hilfe der Risikosoziologie und Systemtheorie analysiert der Autor diesen Transformationsprozess am Beispiel des Diskurses um den Mobilfunk in Deutschland. Die maßgeblichen Akteure werden ermittelt, die Verhandlungsarena beleuchtet und die politische Risikoregulierung beschrieben.

Die reichhaltige, fallbezogene Bestandsaufnahme des Risikodiskurses in diesem Buch, das auch Beispiele aus der Pharma- und Baustoffindustrie beinhaltet, fungiert als wichtiges Anschauungsmaterial für Leser, die an der Beschaffenheit moderner Risikophänomene und ihrer gesellschaftlichen Behandlung interessiert sind.

The data on this page was last updated at 04:45 on September 21, 2017.